Ezequiel Quiroga

Ezequiel Quiroga – Argentinien:

Dozent, Leitung, Produktion & DJ

Im Jahr 2010 übernimmt er im Don Tango Club Organisations- und Planungsaufgaben innerhalb des Kultur- und Unterrichtsangebotes der Schule.

Diese Tätigkeit ist ihm nicht fremd, schließlich wächst er im Rahmen der Aktivitäten des “Gewölbe Kölns“, Kunstatelier für Theater, Musik und Tanz Lateinamerikas auf. Den gleichen Ursprung hat seine Berufung für den Tango, den er mit Begeisterung und einzigartiger Auffassungsgabe in reinem „Porteño-Stil“ tanzt und dem er viele Stunden der Forschung widmet.

Sein Unterricht ist geprägt von der Detailtreue für präzise Bewegungsabläufe, der Verbindung von Bewegung und Musikalität sowie dem richtigen Maß zwischen Technik und Natürlichkeit, um einen angenehmen Tangotanz zu erleben.

Ezequiels Erfahrungen machen ihn zu einem sehr gefragten Dozenten im Kölner Umfeld sowie auch im Ausland. Zudem übernimmt er den so wichtigen Part des Dj’s, sowohl auf der Milonga im Don Tango Club wie auch als Gast-DJ bei internationalen Tangoveranstaltungen und in Buenos Aires selbst.