Práctica

Übung macht den Meister

Die Práctica ist ein offener Unterricht, um Gelerntes zu vertiefen und zu üben. Wir unterrichten ein in sich abgeschlossenes Thema pro Abend. Übergeordnet gibt es immer ein Thema des Monats.

Die Termine sind frei wählbar und müssen nicht hintereinander liegen. Keine Anmeldung erforderlich!

Termine: Freitags von 20.30 – 21.30 Uhr

Teilnahmebeitrag: 14,-/12,-* (*ermäßigter Beitrag für Don Tango Club-Mitglieder & Studenten) 

Der Eintritt zum anschließenden Tanzübungsabend „Milonga Locura Tanguera“ ist inklusive.

Prácticas im November & Dezember: Verzierungen & Volcadas

Verzierungen bieten, wie das Wort schon sagt, eine schöne Möglichkeit, die musikalische Interpretation zu verfeinern. Wir schauen uns diverse Möglichkeiten der Verzierungen für Sie und Ihn an. Dabei liegt der Fokus auf der Technik, Musikalität und Verbindung im Tanzpaar.

Volcadas sind Bewegungen, die bewusst „außerhalb der Achse“ getanzt werden. Eine gute und stabile Positionierung und Haltung sind der Schlüssel, um Volcadas elegant zu meistern. Zusätzlich zu der Technik schauen wir uns den musikalischen Einsatz sowie diverse Eingänge und Ausgänge an.


Verzierungen für Sie und Ihn

 

02.11. (alle Niveaus)

Technik, Einsatzmöglichkeiten (1) 

09.11. (alle Niveaus)

Technik, Einsatzmöglichkeiten (2)

16.11. (ab Mittelstufe)

Verzierungen in Drehungen

30.11. (alle Niveaus)

Verzierungen in „Pasadas“


Volcadas

07.12. (ab Mittelstufe)

Technik, Mechanismus und Einsatz (1)

14.12. (ab Mittelstufe)

Technik, Mechanismus und Einsatz (2)

21.12. (ab Mittelstufe)

Einleitungsmöglichkeiten der Volcada